Basisrezepte Chutneys, Pasten und co.


Diese Seite wird im Laufe der zeit immer erweitert. Je mehr wir aus dieser Kategorie kochen desto inhaltsreicher wird diese Seite.

 

Apfelmus

Basisrezept für ca. 1200g Apfelmus: 1400g Äpfel waschen, entkernen und vierteln – und auf keinen Fall schälen! Die entkernten Apfelspalten werden in kleine Stücke geschnitten und mit 100 ml Wasser aufgekocht. Deckel drauf und Hitze runter. Hin und wieder umrühren und nach gut 10 Minuten sind die Apfelstücke weich. Die Äpfel penibel pürieren und die Schalen sehr gut einarbeiten. Das fertige Mus kann im Kühlschrank aufbewahrt werden und bei Bedarf mit Honig nachgesüßt werden – allerdings erst kurz vor dem Verzehr. Wer sich für eine süße Apfelsorte entschieden hat, muss vermutlich nicht einmal nachsüßen.