Sommer wird’s, knackig wird’s


Hallo zusammen, gEasy cooking meldet sich mal wieder bei euch! Endlich ist der Sommer da, Park, Bier, Grillerei, was will man mehr? Für diejenigen, die zwischen diesen ganzen Genüssen auch mal Lust auf was gemüsig Frisches haben, hier ein paar Ideen vom gEasy Salatbuffet:

 

Radieschen-Apfel Salat

Radieschensalat

Zitroniger Bohnensalat mit Petersilie

Bohnensalat

Grüner Salat mit mediterranem Einschlag

grüner Salat mit mediterranem Einschlag

 

Zutaten & Vorbereitung:

Radieschen-Apfel Salat: (2 Personen)

– 10-15 Radieschen

– 1 Apfel

– ¼ Zwiebel

– 2EL Sonnenblumenkerne

– Olivenöl, heller Balsamico, 1TL Senf, Salz, Pfeffer

Zitroniger Bohnensalat mit Petersilie: (2 Personen)

– 2 handvoll gekochte weiße Bohnen

– gehackte Petersilie

– Saft von ½ Zitrone

– Olivenöl, Salz

Grüner Salat mit mediterranem Einschlag: (2 Personen)

– grüner Salat

– 1 handvoll Rucola

– 1 Tomate

– ¼ Gurke

– 1 kleine Karotte

– 1 kleine handvoll schwarze Oliven

– 2-4 getrocknete Tomaten

– 1EL Kapern

– gehacktes Basilikum

– 1 handvoll Walnüsse

– Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, nach Belieben etwas gehackte Peperoni

 

Zubereitung:

Radieschen-Apfel Salat

Schneidet die Radieschen und Äpfel in dünne Spalten (oder hobelt sie) und hackt die Zwiebel ganz fein. Röstet in der Zwischenzeit die Sonneblumenkerne. Aus Öl, Essig und Senf rührt ihr eine Marinade an, richtet den Salat an und bestreut ihn dann mit den Sonneblumenkernen.

 

Zitroniger Bohnensalat mit Petersilie

Ganz easy gEasy: Petersilie hacken und mit Bohnen und den restlichen guten Sachen vermischen und genießen.

 

Grüner Salat mit mediterranem Einschlag

Dieser Salat erfordert ein bisschen mehr Schnippselei und Hoblerei als die beiden ersten, doch scheut die Mühe nicht, ihr werdet geschmackigst entlohnt werden! Zum klein gemachten Salat kommt die in dünne Scheiben geschnittene Tomate, gehobelte Karotte und Gurken, und feinblättrig geschnittene Zwiebel und Basilikumblätter. Dann werden Oliven (ganz Motivierte entsteinen sie auch, um zu vermeiden, dass sich eventuelle Gäste die weniger eventuellen Zähne ausbeißen),, die in Streifen geschnittenen gehackten Tomaten und Kapern zugegeben, alles mit der Marinade vermischt, angerichtet und mit gerösteten Walnüssen bestreut. Mahlzeit!


Über Karin

Also was und woher ich eigentlich bin, lässt sich nicht immer so leicht beantworten. Als Tochter zweier Salzburger, die in Linz geboren ist und dann nach 7 Jahren in Zürich wieder zurück nach Linz ging um eine mehr oder weniger erfolgreiche Schulkarriere hinzulegen, verschlug es mich zum Studium ins schöne Graz, wo ich aufs gEasy cooking Team gestoßen bin. Leider trennen mich von der Murmetropole mittlerweile 700 Kilometer, aber auch im malerischen Heidelberg lässt sich's leben. Und da ich hier nicht die einzige "Zuagroaßte" bin, lässt sich von den anderen Studenten aus aller Herren Länder so manches überraschende Rezept stibitzen, das dann durch meine Hände den Weg auf gEasy cooking schafft.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*